Igor Rücker ist seit 1998 als Rechtsanwalt und seit 2005 als Steuerberater zugelassen. Er ist seit 2001 Fachanwalt für Steuerrecht und erwarb im gleichen Jahr einen Master of Laws der University of Sydney. Seine Beratungsschwerpunkte sind Mergers & Acquisitions, Private Equity, Venture Capital, Gesellschaftsrecht und Entertainment & Media Law. Neben der allgemeinen Beratung insbesondere im Vertragsrecht, verfügt Igor Rücker auch über langjährige Erfahrung in Verhandlungen und in prozessualen Auseinandersetzungen (Litigation). Aufgrund der Qualifikation als Steuerberater finden die mit seinen Beratungsschwerpunkten im Zusammenhang stehenden steuerrechtlichen Aspekte stets Berücksichtigung. Er studierte an den Universitäten Berlin und Münster. Von 2001 bis 2009 war er als Rechtsanwalt/Partner bei BEITEN BURKHARDT tätig.