manuel-braun


E-Mail:

Dr. Manuel Braun ist seit 2004 als Rechtsanwalt zugelassen und seit 2007 Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er berät in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Beratung im unternehmerischen Tagesgeschäft (z.B. Beratung von Arbeitgebern bei der Eingehung, Gestaltung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Verhandlungen mit Betriebs- und Personalräten, Gestaltung von Vergütungsmodellen und Betriebsvereinbarungen, Konfliktmanagement zur Vermeidung von Arbeitsgerichtsprozessen sowie gerichtliche Vertretung) sowie bei Unternehmens-Restrukturierungen (z.B. Outsourcing, Betriebsübergänge, Interessenausgleich und Sozialplan, Transfergesellschaften). Herr Dr. Braun verfügt darüber hinaus über langjährige Erfahrung in der arbeitsrechtlichen Beratung im Zusammenhang mit Unternehmenskäufen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung bei der Begründung und Beendigung von Geschäftsführer-Anstellungsverträgen und Vorstandsverträgen. Dr. Manuel Braun studierte an den Universitäten Tübingen, Freiburg, Berlin (HU, Dr. iur.) und London (London School of Economics, LL.M.). Von 2004 bis 2007 war er als Rechtsanwalt bei FRESHFIELDS BRUCKHAUS DERINGER tätig, von 2007 bis 2011 bei RöverBrönner Rechtsanwälte in Berlin. Seit 2011 ist er Partner bei LEXTON.